Ist der Hype um Indexfonds vorbei? Aktiv gemanagte Fonds nach Einschätzung der Vienna Life oft mit langfristig besserer Performance

In den letzten Jahren haben börsengehandelte Indexfonds einen wahren Höhenflug erlebt. Laut Zahlen der Ratingagentur Morningstar hat das verwaltete Vermögen von Exchange-Traded Funds (ETFs) in Europa zum Ende des Jahres 2017 einen Rekordwert von 670 Milliarden Euro erreicht. Zusammen mit den nicht-börsennotierten Indexfonds haben ETFs somit einen gemeinsamen Marktanteil von mehr als 15 Prozent am gesamten europäischen Fondsmarkt erobert. Aufgrund niedriger Fondsgebühren wurden jahrelang selbst in Finanzkreisen die börsengehandelten Indexfonds gegenüber aktiv gemanagten Fonds bevorzugt. Doch insbesondere angesichts aktueller Kurskorrekturen an den Börsen halten die Fondsexperten von Vienna Life ein Ende des Siegeszuges der Indexfonds für möglich.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , , ,

Was bringt 2019 aus Investorensicht? Nach Einschätzung von Vienna Life sind Privatanleger mit Goldinvestments gut beraten

Die globalen Aktienmärkte sind in diesem Jahr deutlich ins Taumeln geraten. Zahlreiche Faktoren wirken sich aktuell negativ auf die Investorenstimmung aus: Zum einen machen Rezessionsbefürchtungen und die Handelsstreitigkeiten zwischen China und den USA den Märkten zu schaffen. Insbesondere in Europa kommen Sorgen rund um den Brexit, die Verschuldung Italiens und politische Turbulenzen in der Türkei hinzu. Doch aller schlechten Marktstimmung zum Trotz sehen die Finanzdienstleister von Vienna Life dem neuen Jahr gelassen entgegen. Damit sie ihr Geld auch im kommenden sicher angelegt wissen, sollten Privatanleger aus Sicht der Liechtensteiner Finanzexperten einige Szenarien beobachten.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , ,

Anleger wollen sich nicht allein auf Algorithmen und Roboter in der Finanzbranche verlassen –Studien bestätigen persönliches Beratungskonzept der Vienna Life

Die Digitalisierung lässt sich aus fast keinem Lebensbereich mehr wegdenken – und auch in der Finanzbranche nehmen digitale Angebote zunehmend mehr Raum ein. Was als Online-Banking zum schnellen Bezahlen von Rechnungen begann und sich mit der Online-Kontoeröffnung inklusive Legitimierung per Videochat fortsetzte, hat sich mittlerweile auf alle Bereiche des Finanzsektors ausgeweitet. Mit Angeboten wie dem Robo-Advisor lassen sich längst sogar komplexe finanzielle Transaktionen wie die Ruhestandsplanung oder die Entwicklung von Anlagestrategien erledigen. Dabei stehen die meisten Verbraucher derartiger digitaler Hilfestellung in der Finanzbranche durchaus aufgeschlossen gegenüber – Zahlen des Beratungshauses Accenture zufolge wünschen sich weltweit sogar sieben von zehn Verbrauchern eine Finanzberatung, die Unterstützung durch Roboter erfährt. Auf die menschliche Expertise, so betont der Finanzdienstleister Vienna Life mit Hinweis auf die Studienergebnisse, wollen die meisten jedoch keineswegs verzichten.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , ,

Gold – Anlageexperten von Vienna Life mit positiven Erwartungen an die Preisentwicklung

Im vergangenen Jahr hat der Goldpreis um rund acht Prozent nachgegeben. Doch nach einem Zwölf-Monats-Tiefpunkt im August hat sich das Edelmetall in den vergangenen Wochen nicht nur deutlich erholt, Analysten erwarten in den kommenden 1–3 Monaten sogar eine deutliche Umkehr des bisherigen Abwärtstrends. Zahlreiche Marktindikatoren weisen laut der Experten der Vienna Life, langjährige Anbieter für sachwertorientierte Anlagen, darauf hin, dass eine weitere Steigerung der Goldpreise direkt bevorsteht.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , ,

ETFs sind einer der Favoriten der Anleger – auch die Vienna Life setzt für die Vermögensbildung unter anderem auf Indexfonds

Indexfonds erfreuen sich bei Anlegern wachsender Beliebtheit. In den USA fließt heute bereits das meiste neu angelegte Kapital in Indexfonds. In Europa sind diese speziellen Fonds, die ihre Investmentstrategie an einem Börsenindex wie dem Dax oder dem Dow Jones orientieren, relativ jung auf dem Markt. Doch seit ihrem Start zu Beginn des Jahrtausends haben insbesondere die börsengehandelten Indexfonds, die sogenannten Exchange Traded Funds (ETF), rasant an Boden gewonnen. Fast 700 Milliarden Euro haben europäische Anleger in die mittlerweile über 3.000 hier erhältlichen, unterschiedlichen ETF-Produkte investiert. Auch die Experten von Vienna Life setzen bei der Vermögensbildungsstrategie für ihre Kunden auf diese beliebte Fondsklasse – und erklären ihre Popularität.

(weiterlesen…)

Getagged mit: , ,

Zahlen des BVI zeigen: Anleger schätzen die Vorteile von diversifizierten Fondskonzepten

Eine ausgewogene Mischung von Risiko und Renditen ist im Trend – und absolut vernünftig. Denn, bedenkt man, wie wenig Zinsen „sichere“ Geldanlagen heute abwerfen, eignen sich mutigere Geldanlagen eher für den Vermögensaufbau. Damit das Risiko eines Geldverlustes jedoch nicht zu hoch wird, tut man gut daran, in unterschiedliche Anlageklassen zu investieren; wie das bei diversifizierten Fonds die Regel ist. (weiterlesen…)

Getagged mit: , , ,

Gold oder Beteiligungen/Bitcoins? Klare Antwort: Edelmetalle für das langfristige Investment

Der Aufschwung der Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple und Ethereum ist nicht aufzuhalten. Viele Deutsche investierten bereits in Bitcoins und stellen nun fest: Die Blase platzt augenscheinlich. Lag der Bitcoin im Dezember bei fast 15.000 Euro, kann man nun von einem ziemlichen Absturz sprechen: Nur noch knapp 7.000 Euro ist die digitale Münze noch wert. Eigenen sich Kryptowährungen dennoch als dauerhaftes Investment? Vienna Life klärt auf.(weiterlesen…)

Getagged mit: , , , ,

Positive Goldkursentwicklung für 2018 erwartet – Anleger bei Vienna Life sind gut aufgestellt

Anleger können sich womöglich auf ein erfolgreiches Jahr freuen – der Goldkurs soll nach Einschätzung von Finanzexperten steigen. Bedingt durch die steigende Inflation, höhere Zinsen und geopolitische Risiken wird nun für das Jahr 2018 mehr Zuwachs für den sicheren Hafen Gold prognostiziert.(weiterlesen…)

Getagged mit: , , ,

Alternative Anlagestrategien sind 2018 im Vorteil

Neben zahlreichen guten Vorsätzen bringt ein neues Jahr häufig auch gesetzliche Änderungen mit sich wovon auch 2018 nicht verschont bleibt. Im Rahmen des Jahreswechsels tritt mit dem 01.01.2018 das sogenannte Investmentsteuerreformgesetzt (InVstRefG) in Kraft und bringt Bewegung durch zahlreiche Änderungen in die Besteuerung von Fonds. Dabei spielt jedoch die Unterscheidung unter den verschiedenen Arten der Investmentfonds eine entscheidende Rolle.
(weiterlesen…)

Getagged mit: , ,

Gold: Sicherer Hafen dank niedriger Schwankung – mit Vienna Life die Vorteile nutzen

Ein Blick auf die Finanzmärkte dieser Welt zeigt eines ganz deutlich: Die Investment-Möglichkeiten werden immer umfangreicher und die Geschwindigkeit, mit der gehandelt wird, immer rasanter. Ob Fonds, einzelne Unternehmensbeteiligungen, Derivate oder Anleihen – die Welt der Finanzmärkte bietet viele Optionen. Vienna Life informiert Anleger, warum Gold nach wie vor eine sichere Bank ist – vor allem in Bezug auf die Volatilität – und bietet passende Produkte, um dieses Potenzial auszuschöpfen.(weiterlesen…)

Getagged mit: , , , , ,
Top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.